Uncategorized

[RUND UMS BUCH] Neu in KW24

Diese Woche war Gekauftes in meinem Briefkasten:
Erik, Catherine Rayner (GK)

Nein, nein… nicht wegklicken, ihr seit tatsächlich auf dem Blog “Katze mit Buch” gelandet und ich wäre diese Woche neuzugangsfrei geblieben, wenn ich gestern diesem süßen Bilderbuch auf dem Flohmarkt hätte widerstehen können.
Ansonsten häkele ich derzeit meine ersten “Granny Squares” und lerne dabei nebenbei die Häkelschrift, denn bevor ich mich an die Amigurumis wage, muss ich mir noch neue Wolle kaufen.
Ansonsten ist die Woche zumindest auf meinem Blog nicht viel gelaufen. Bei dem schwülen Wetter hätte ich am liebsten nur geschlafen, dementsprechend steht meine letzte Rezension noch aus und von meinem aktuellen Buch habe ich bisher nur wenige Seiten gelesen.
Irgendwie gehen mir momentan auch zu viele andere – wichtigere – Sachen durch den Kopf als mein Blog, aber dazu mehr, wenn es nicht mehr nur Gedanken sind, sondern real und zum Anfassen ;)
Tagged ,

14 thoughts on “[RUND UMS BUCH] Neu in KW24

  1. *eeks* Nur ein Buch? Du musst krank sein! ;)

    Wobei das schwüle Wetter in den letzten Tagen wirklich eine Entschuldigung für alles ist – ich drücke die Daumen, dass es in der nächsten Woche für dich besser wird! :)

    Weiterhin viel Spaß beim Häkeln – und ich bin gespannt, ob und wann du uns verrätst, was dir gerade alles so durch den Kopf geht. :)

  2. Ich verrate beides: sowohl, was aus den Grannys entsteht als auch das große Mysterium ;) Und je nachdem, was schneller fertig ist bzw. feststeht, wird entweder das kleine oder das große Geheimnis als erstes gelüftet :D

  3. Die hoffentlich auch nicht so schnell wieder verpufft ;) Aber ich denke nicht, gerade bei den Grannys habe ich die Entdeckung gemacht: die Teile machen süchtig! Und in 2 Wochen fängt mein Nähkurs an und je mehr man macht, desto mehr Ideen kommen einem und was man da alles miteinander kombinieren kann und… hach :D

  4. Ja, das stimmt, wenn man einmal den Anfang gefunden hat, dann rauscht man nur so durch. :)
    Und dann auch noch der Nähkurs – Anette, du bist auf der Überholspur! :-D

  5. Wenn dich die Lust auch packen sollte, kann ich dir meine Fertigkeiten beibringen *ggg* Nächsten Sonntag gehts auf den Stoffmarkt, hoffentlich dreh ich da nicht total durch und kaufe dutzende von Stoffen :D

  6. Ich sag's dir, auf dem Stoffmarkt muss man tierisch aufpassen! :-D Besonders toll sind die Stände mit den zugeschnittenen Resten: super billig und teilweise richtig tolle Stoffe. Das kann einem zum Verhängnis werden. *g*

  7. Ich würde mich ja gerne als deine persönliche Kaufverhinderung anbieten, aber erstens würde das wahrscheinlich eh nicht funktionieren – Weiber :-D – und zweitens bin ich da (leider) auf Familienbesuch.

  8. Manchmal hat man einfach keine Zeit bzw. wichtigere Dinge. Oder wie ich die totale Leseflaute…ich hoffe mit dem neuen Thiemeyer ändert sich das dann wiede rganz schnell! :)

    Hoffe, du hattest ein schönes Wochenende!

    Lieber Gruß!

  9. Vielleicht ist ja der aktuelle Thiemeyer an meiner Blogunlust schuld… weil ich jetzt erstmal wieder so ein tolles Buch erwischen muss, was mit ihm mithalten kann :D
    Das Buch ist seit Samstag von Mainz aus auf der Reise, ich hoffe, es kommt schnell an!
    Wochenende war wie immer zu kurz ;)

  10. *lach* Das Gefühl kenne ich! So geht es mir auch meist nach einem Thiemeyer! Egal ob Jugendbuch oder Mysterythriller!
    Wobei ich dieses Mal aber, glaub ich, einige Bücher habe, die mithalten könnten. ;)
    Freu mich schon! Ich werde es definitiv sofort lesen!!!!! :D

    *lach* Wem sagst du das! Aber bei uns ist Donnerstag Feiertag, also ist das hier wieder ne recht kurze Woche. ^^

  11. Bei uns ist auch Feiertag und Freitag habe ich mir Urlaub genommen. Ich hoffe das lange Wochenende ist Motivation genug, dass ich sowohl auf dem Blog als auch im realen Leben mal ein paar Sachen fertig bekomme (Rezensionen, Häkelarbeit…), wobei DAS habe ich am Wochenende wenigstens gemacht: gehäkelt, nur gefällt mir an der Farbkombination jetzt etwas nicht mehr und ich bin am Überlegen, ob ich ein Stückchen wieder aufribbeln soll… wahrscheinlich schon, bevor es mir später nicht gefällt.

Schreibe einen Kommentar zu misa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.