Uncategorized

[TTT] Top Ten Thursday #63

Zeit für den Top Ten Thursday von Alice im Bücherland.
Das Thema diese Woche:
10 Bücher die ihr diesen Sommer lesen wollt

Eine Mischung aus SUB und Neuerscheinungen:

1. Der Junge mit dem Herz aus Holz von John Boyne (SUB)
2. Der Schiffsjunge von John Boyne (SUB)
3. Chroniken der Weltensucher 4: Der Atem des Teufels von Thomas Thiemeyer
4. Sternensturm von Kim Winter
5. Die Tribute von Panem 3: Flammender Zorn von Suzanne Collins (SUB)
6. Katzenjagd von Ingrid Lee
7. Dark Inside von Jeyn Roberts
8. Dreams ‘n’ Whispers. Lebe lieber übersinnlich von Kiersten White
9. Maschinengeist von Chris Schlicht
10. Stadt aus Trug und Schatten von Mechthild Gläser (SUB)

Das Thema für Donnerstag, den 17.05.2012 heißt:
10 grüne Bücher aus dem Bücherregal
Tagged , ,

6 thoughts on “[TTT] Top Ten Thursday #63

    1. Ich bin auch schon ganz heiß auf den neuen Lesestoff von dir, der im Herbst kommen soll, dass wird bestimmt wieder so eine "Eintagesration", weil man es nicht aus der Hand legen kann ;)
      Liebe Grüße Anette

  1. wie ich sehe hast auch du einige SUB Bücher gewählt das ist immer gut ich habe ja wirklich die Hoffnung das ich diesen Monat meinen SUB senken werde ;-)
    LG Alice

    1. SUB-Abbau klappt bei mir nicht wirklich, aber zumindest möchte ich versuchen nicht mehr nur das neuste vom Berg oben "abzuschöpfen". Ich hab so viele tolle Bücher im Regal (gerade auch bei den Fortsetzungen), die ich schon sooo lange mal lesen will…

  2. "Katzenjagd" interessiert mich auch. Ich habe von der Autorin "Wunderhund" gelesen und das hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich habe es damals bei der Kinderbuchvorstellung vorgestellt und die Kinder waren davon auch begeistert. Tierbücher sind ja in der heutigen Zeit etwas in den Hintergrund geraten.

    lG Favola

    1. "Wunderhund" habe ich auch gelesen und fand das Buch einfach nur süß und herzerwärmend und hach… total schön :D Auf "Katzenjagd" freue ich mich als Katzenfan natürlich noch mehr ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.