Uncategorized

[TTT] Top Ten Thursday #86

Zeit für den Top Ten Thursday von Alice im Bücherland.
Das Thema diese Woche:
Eure 10 Highlights der Buchmesse 2012

Ächz… ich bin bisher nicht mal zum Schreiben eines einzigen Berichtes gekommen über meinen diesjährigen Buchmessenbesuchsmarathon :/ Deshalb 10 meiner Highlights kurz und knapp, ich will ja noch ausführlich darüber berichten:

1. Der Illumat.
2. Das neuseeländische Menü im Restaurant Margarete gekocht von dem neuseeländischen Koch Graham Brown und natürlich dem Team des Restaurants.
3. Frau Roß und ihre Kollegen vom Frech-Verlag, die meinen Samstagnachmittag gerettet haben.
4. Die Lesung aus den beiden Löwen-Bilderbüchern von Martin Baltscheit.
5. Das Interview mit Martin Baltscheit.
6. Die Standparty am Donnerstagnachmittag bei Beltz.
7. Die 3 an Bahnsteig 103 – der Auslöser zu einem zukünftigen Projekt…
8. Der sichtliche Spaß, den die Buchmesse meiner Tochter bei ihrem ersten Besuch derselben bereitet hat.
9. Die Leute, mit denen ich unterwegs war bzw. vor Ort getroffen habe – ohne euch wäre es nicht halb so schön gewesen.
10. Die Rede von Joy Cowley anlässlich der Eröffnung der Buchmesse.

Das Thema für Donnerstag, den 25.10.2012 heißt:
10 London Bücher

Das Thema sollte kein Problem für mich sein (schlimmstenfalls werden es 10 Bildbände in meiner Aufzählung *g*).
Tagged , ,

9 thoughts on “[TTT] Top Ten Thursday #86

    1. Und ich habe gehört du bist großer Kate Morton Fan? Man… hätte ich das nur vorher gewusst, ich hätte dir ein Autogramm besorgt :( Aber du kannst dich noch auf einen lustigen Schnappschuss von ihr freuen :) Wenn ich denn endlich mal zum Berichte schreiben komme…

    2. Ja!!! Oh, jetzt bin ich neidisch ;-) Hab erst einen Tag vorher von der Signierstunde erfahren, es stand nix auf ihrer Website, grummel… Werd zusehen, dass ich nächstes Jahr besser informiert bin. Da bin ich mal gespannt auf den Schnappschuss :-) Schönes Wochenende!

    3. Mist, hab grad geantwortet, aber jetzt ist mein Kommentar wieder weg :-(
      Hier noch mal:

      Ja!!! Jetzt bin ich neidisch ;-) Hab erst einen Tag vorher von der Signierstunde erfahren, es stand nix auf ihrer Website, grummel. Werd zusehen, dass ich nächstes Jahr besser informiert bin. Bin mal gespannt auf den Schnappschuss :-)

    4. Mir ging es leider ähnlich mit Patrick Ness, er stand nicht im Veranstaltungskalender, war aber nicht nur anlässlich des DJL auf der Messe, sondern auch zum Signieren, dummerweise liegt mein Buch von ihm bei einer Bekannten :(

  1. Dein ttt macht Lust auf mehr und so ist es die perfekte "Vorbereitung" auf deinen Bericht. Ein amuse-bouche sozusagen :-) ich bin schon gespannt darauf.

    lG Favola

    1. hihi… amuse-bouche ist toll :D Dann hoffe ich mal, in meinen Berichten erzähle ich noch ein paar Sachen, die nicht schon auf zig anderen Blogs erwähnt wurden, irgendwie scheine ich ja doch recht spät mit meinen Berichten dran zu sein, was ich bisher so gesehen und gelesen habe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere