Uncategorized

[TTT] Top Ten Thursday #242 (Christiane)

Der Top Ten Thursday ist eine wöchentliche Aktion von Steffis Bücherbloggeria.

Das Thema diese Woche lautet:
Eure 10 Highlights aus 2015

Heute gibt es mal kein großartiges Vorgeplänkel, natürlich fiel die Auswahl gar nicht sooo leicht, aber hier kommt meine Liste mit meinen (Lese-)Highlights des letzten Jahres:


1. Laura Tait & Jimmy Rice: Das Beste, das mir nie passiert ist
2. Kate Brian: Shadowlands
3. Suzy Zail: Der Klang der Hoffnung
4. Horst Eckert: Schattenboxer
5. Marc Raabe: Heimweh
6. Gabriele Diechler: Ein englischer Sommer
7. Katja Montejano: Das große Schweigen
8. Katrin Bongard: Kissing
9. Boris Pfeiffer: Die Akademie der Abenteuer 04. Das Erbe des Rings
10. Jenny Rogneby: Leona 01. Die Würfel sind gefallen










Das Thema für den 14. Januar 2016 lautet:
10 Bücher, auf die ich mich in 2016 freue, die aber noch nicht erschienen sind
Tagged , , ,

7 thoughts on “[TTT] Top Ten Thursday #242 (Christiane)

  1. Guten Morgen!

    ooookay, davon kenne ich jetzt tatsächlich kein einziges Buch und mir kommt noch nicht mal eins bekannt vor O.O "Das Erbe des Rings" sieht aber witzig aus, das werd ich mir mal näher anschauen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Jahreshighlights

  2. Hallo Christiane,

    das ist mal eine Liste. Wenn ich ehrlich bin, sagt mir kein einziges Buch davon etwas. "Das große Schweigen" schaue ich mir näher an, das sterile Cover reizt mich.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  3. Hallöchen Christiane,
    leider habe ich keines deiner Bücher gelesen. Ich kenne auch nur "Kissing…" davon. Das steht nämlich auf meiner Wunschliste :D
    Hier sind meine zehn Highlights.
    Liebe Grüße
    Charleen

  4. Oh, beim TTT macht ihr auch mit (bzw. eine von euch). Fein. Und jetzt muss ich auch gleich gestehen, dass ich keines der Bücher gelesen habe.
    Dennoch ist das eine schöne Auswahl.
    Liebste Grüße,
    Hibi

  5. Ich wollte schon sagen, dass ich davon gar kein Buch kenne, hatte "Kissing" aber übersehen. ;)
    Ansonsten mag ich aber auf Anhieb den Titel zu "Das Beste, das mir nie passiert ist"! :)

    LG,
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere