Uncategorized

[GAST-REZENSION] Kuhn, Krystyna – Das Tal Season 1.1 Das Spiel

Gast-Rezension von Sabrina K.

Krystyna Kuhn
Das Tal Season 1.1 Das Spiel
Verlag: Arena
264 Seiten, Klappenbroschur
ISBN-10: 340106472X
ISBN-13: 978-3401064727
empfohlenes Lesealter: 12-13 Jahre

Kurzbeschreibung:
Eine hippe Einweihungsparty im Bootshaus: So feiern die neuen Studenten ihre Ankunft im Grace-College. Doch dann beobachtet der stille Robert das Unfassbare: Ein Mädchen springt in der Dunkelheit in den See. Sie wird von einem merkwürdigen Strudel erfasst und ertrinkt. Robert versucht zu helfen – doch er hat keine Chance. Am nächsten Morgen glaubt ihm niemand seine Geschichte, obwohl Angela Finder tatsächlich spurlos verschwunden ist. Aber sie kann nicht in den See gesprungen sein. Denn Angela sitzt seit einem Unfall im Rollstuhl…
Eigene Meinung:
Julia und Robert kommen an das Grace College. Warum? Das kann man anfangs noch nicht sagen, das klärt sich erst auf den letzten Seiten auf.
Die Einweihungsparty im Bootshaus, das ist der Anfang und so nimmt die dramatische Geschichte ihren Lauf. Ich fand das Buch sehr gut geschrieben, der Stil war gut und flüssig.
Einige Ungereimtheiten gibt es allerdings, die ich nun aber nicht näher benennen möchte, weil ich dann einen guten Teil der Spannung nehmen würde. Diese Ungereimtheiten haben mich öfter stutzen lassen oder mich darüber nachdenken lassen, ob ich vorher was falsch gelesen oder falsch gedeutet habe.
Trotz allem hat es mit gut gefallen und ich bin gespannt, ob sich ein paar Dinge im nächsten Band aufklären werden und wie es weiter geht.

Tagged , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.