Uncategorized

[RUND UMS BUCH] Neu in KW47

Diese Woche war Gekauftes in meinem Briefkasten:

Coffee & Cake: Rezepte aus den besten Coffeeshops der Welt, Hermann Rottmann / Walter Cimbal / Sibylle Schwarz (GK)
Die gewöhnliche Prinzessin, M. M. Kaye (GK)
Fondue & Feuertopf: 100 Rezepte für alle Jahreszeiten, Arlette Sirot (GK)
Keturah – Gefährtin des Todes, Martine Leavitt (GK)
Tochter des Schattens, Robin McKinley (GK)
Weiß wie Schnee. Rot wie Blut. Grün vor Neid., Hörbuch, Gabriella Engelmann, gelesen von Cosma Shiva Hagen (GK)

… und wer war Schuld? Genau… der Märchen-Tag und Winterkatze! Aber sowas von! Hinter den zwei kulinarischen Neuerwerbungen war ich schon sehr lange her, von daher plagt mich da kein schlechtes Gewissen bei zwei Superschnäppchenangeboten zugeschlagen zu haben und “Fondue & Feuertopf ” bietet leckere Varianten, die Potential zeigen unseren Fondue-Dauerbrenner vom Silvester-Thron zu stoßen…

Tagged ,

10 thoughts on “[RUND UMS BUCH] Neu in KW47

  1. Da nehme ich gern die Schuld auf mich und hoffe, dass du bald Zeit zum Schmöckern hast!!! :D

    Und den süßen Weihnachts-Zorro kannst du gleich einpack … äh, ne, lassen wir das! Wir kämpfen gerade schon genug um Platz im Bett, da reichen die vier vorhandenen Samtpfoten. :D

  2. Ich hoffe auch ich finde wieder bald wieder mehr Zeit, Ruhe und vor allem Konzentration zum Lesen, ansonsten widme ich mich in den nächsten Wochen noch vorrängig den Hörbüchern, daran habe ich zur Zeit viel Spaß ;)

    Der Zorro ist ein ganz lieber und braucht noch relativ wenig Platz *dummdidumm* ;D Aber ich kenne die Situation: wenn ich nachmittags im Bett lesen will muss ich erstmal die Fellbande soweit zur Seite rücken, dass ich überhaupt ein Plätzchen zum Hinlegen finde *ggg*

  3. Zeit, Ruhe und Konzentration – ich drücke dir dafür die Daumen! :)

    Nachmittags ins Bett? Keine Chance! :D Nachts ist es vor allem blöd, weil Logan die Mittes des Bettes belegt, sehr groß ist und wir uns im Tiefschlaf irgendwie damit arrangieren. Morgen sind wir dann unausgeschlafen und fühlen uns dank Rücken- und Hüftschmerzen 30 Jahre älter als wir es eh schon sind. ;)

  4. Ach, davon kommen die Schmerzen, ich dachte schon, dass liegt bei mir nur am Alter *ggg* Wenn ich wieder so 5-8 Katzen auf einmal im Bett erwische, muss ich mal daran denken, dass auf Foto zu bannen. Das Arrangement verrät auch viel über den Charakter: Buffy sucht sich immer das einsame Kissenplätzchen aus, und die Minis liegen meistens auf einem Klumpen auf- und nebeneinander.

  5. Nein, nein, das ist nur der unbequeme Schlaf! :D

    Und mir verrät das Schlafarrangement unserer Katzen vor allem, dass Shandy Baltimore doch gar nicht soo unausstehlich findet. :D Aber du hast schon recht, die Schlafposition und der Charakter liegen nah beieinander!

  6. So, sieben von acht auf ein Foto gebannt… und zwei sind gerade unterwegs zum Impfen, und ich muss jetzt erstmal verschnaufen nach dem arztlastigen Tag – jetzt Tierarzt und ich heute morgen 3 Stunden Vorbehandlung für die neue Krone, ächz…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere