Uncategorized

[BLOGSPECIAL] Lars Simon: Vita und Bibliographie

Auf der Buchmesse traf das Katze mit Buch Team auf den Autor Lars Simon, hinter dem sich Alf Leue versteckt, der sich zu Beginn seiner Autorenlaufbahn mit historischen Romanen einen Namen machte, bis er seine Liebe zu humorvollen Geschichten entdeckte.

Nach einigen Jahren in Schweden lebt der gebürtige Hesse wieder in seiner Heimat, doch in seinen letzten Romanen ist er seiner Wahlheimat Schweden treu geblieben.
So ist nach seiner Comedy-Reihe aus dem schwedischen Ort Gödseltorp im letzten Jahr der erste Band einer Urban-Fantasy-Reihe erschienen, in denen er Mops Bölthorn eine große Rolle einnimmt, und wer danach immer noch nicht genug vom Handlungsplatz Schweden hat und sich weihnachtlich einstimmen möchte, kann das nun mit Lars Simons Weihnachtsroman “Gustafssons Jul” tun oder mit dem zweiten Band seiner Urban-Fantasy-Reihe “Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen” Lennarts Abenteuer weiterverfolgen.

In der folgenden Woche wird es einige Beiträge rund um Lars Simon und seine Bücher geben.
Lars Simon bei dtv:
Tagged ,

1 thought on “[BLOGSPECIAL] Lars Simon: Vita und Bibliographie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.