Rezepte

[REZEPTE] Kotelette-Kartoffel-Pfanne

Kotelette-Kartoffel-Pfanne ist ein Rezept aus “Alles in Butter: Rezepte zum Glücklichsein” von Horst Lichter.

 
Kotelette-Kartoffel-Pfanne
 
Zutaten für 4 Personen:
10 mittelgroße Kartoffeln (festkochend)
3 rote oder/und gelbe Paprika
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
8 reife Tomaten, enstielt und enthäutet
2-3 EL Olivernöl
2 Zweige frischer Majoran oder 1 TL getrockneter Majoran
2 Zweige frischer Oregano oder 1 TL getrockenter Oregano
4 Schweinekoteletts, durchwachsen (je ca. 150g)
1 EL Butterschmalz
50g Parmesankäse, gerieben
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zucker
 
 
Dieses Pfannengericht ist im Buch für 4 Personen berechnet, kann aber mit der entsprechenden Auflaufform ganz einfach auf mehr Portionen hochgerechnet werden.
Bei diesem Gericht ist man an keine bestimmte Fleischsorte gebunden, erlaubt ist, was schmeckt.
Auch bei den Gemüsesorten kann man variieren, wir haben die Pfanne beim ersten Mal mit den im Buch vorgeschlagenen Gemüsesorten Paprika, Zwiebeln und Tomaten zubereitet.
Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend zur Resteverwertung, wenn man verschiedene Gemüsesorten oder Wurstreste im Kühlschrank hat, die dringend verwertet werden müssen.
Bei der Verwendung von Koteletts werden die Fleischstücke scharf angebraten und kommen erst auf die Kartoffelpfanne, wenn alle Gemüsesorten durchgegart sind. Sie werden mit Käse bestreut und die Pfanne bleibt nur noch so lange im Backofen bis der Käse geschmolzen ist.
Tagged , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere