Rezension

{REZENSION] Das Straßenmalkreide-Buch

Redakteur: Anette Leister

Titel: Das Straßenmalkreide-Buch
Autor: Julia Hansen
Fotograf: lichtpunkt, Michael Ruder
Verlag: Frech
Reihe: -/-
Ausführung: Hardcover, 64 Seiten

 

Autor:
Julia Hansen

 

DAS STRASSENMALKREIDE-BUCH

 

Das Straßenmalkreide-Buch versammelt nicht nur fantasievolle Malideen und vielfältige Spielvorschläge unter seinem Buchdeckel, sondern es ist in meinen Augen vor allem dadurch interessant, dass sehr viele Rezepte zur Kreideherstellung enthalten sind – ja, richtig gelesen: sehr viele! Hier habe ich Kreidesorten entdeckt, die mir bis dahin völlig unbekannt waren. Hätte mich im Vorfeld jemand gefragt, wäre mir nur die normalen Kreidemaler eingefallen, vielleicht wäre ich noch auf die Idee gekommen, Kreide in anderen Formen herzustellen, aber dass es Flüssigkreide, Leuchtkreide oder Eiskreide gibt, hätte ich mir nicht träumen lassen. Allein für diese Vielfalt an Rezepten zum Selbermachen von Kreide lohnt sich die Anschaffung dieses Buches allemal, hinzu kommen dann noch die eingangs erwähnten Malideen und Spielvorschläge.
Bei den Malideen findet man unter anderem solche fantasievollen Bilder wie dies vom Buchcover, aber auch Mosaike oder Mandalas.
Bei den Spielvorschlägen sind Klassiker wie verschiedene Hüpfspiele enthalten, aber auch “Streck und dreh dich!” (=Twister).
Die bunten, fröhlichen Fotos mit Kindern beim Malen oder Spielen oder einfach Abbildungen der Malereien wecken großen Spaß und Vorfreude daran, die ganzen Vorschläge selbst in die Tat umzusetzen, was dank der Materialliste und einer ausführlichen Anleitung bei allen vorgestellten Ideen auch einfach umzusetzen ist.

Vorne im Buch ist ein Inhaltsverzeichnis enthalten, hinten im Buch sind einige Vorlagen zu finden.

 

 

MUSS ICH HABEN!

 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , ,

1 thought on “{REZENSION] Das Straßenmalkreide-Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.