Rezension

[REZENSION] Der Bär ist los!

Redakteur: Sabrina Best

Titel: Der Bär ist los! (OT: Never take a Bear to School)
Autor: Mark Sperring
Illustrator: Britta Teckentrup
Übersetzer: Maria Höck
Verlag: ars Edition
Reihe: -/-
empfohlenes Lesealter: ab 5 Jahren
Ausführung: Hardcover, 32 Seiten

 

Autor:
Mark Sperring wurde 1963 in Swindon geboren und wuchs in Weston-Super-Mare auf. Schon von klein an war er von Büchern begeistert. Mit 16 Jahren verließ er die Schule und begann später in einer Buchhandlung zu arbeiten. Als er anfing zu schreiben, erhielt er zunächst die übliche Flut an Absagen, bevor sein erstes Buch veröffentlicht wurde. Obwohl er nun selbst schreibt, geht er immer noch gerne seinem Hauptberuf nach. Wenn er kein Buch schreibt, packt er eines aus!

Illustrator:
Britta Teckentrup ist Illustratorin, Autorin und freie Künstlerin. Sie wurde 1969 in Hamburg geboren. In London studierte sie Kunst und Illustration am Saint Martins College und dem Royal College of Art. Heute lebt sie mit ihrem Mann, Sohn und Katze in Berlin. Sie hat über 100 Bilderbücher veröffentlicht, die in mehr als 20 Ländern erschienen und mehrfach ausgezeichnet worden sind.
 

DER BÄR IST LOS!

Kurzbeschreibung:
Am schönsten wäre es, der Bär könnte einfach mit zur Schule kommen. Aber das geht nicht. Bären sind zu groß und zu wild. Doch das ist kein Grund, traurig zu sein: In der Schule gibt es so viel Neues zu entdecken und zu lernen, dass es bestimmt auch ohne den Bären nie langweilig wird. Und die Nachmittage? Die gehören dann allein dem Bären!

Rezension:
Kurz, knackig, gereimt, humorvoll – vier Wörter, die das Buch recht genau beschreiben.
Die Illustrationen sind großflächig und schön anzuschauen, der wenige Text ist aussagekräftig. Er ist nett geschrieben und für Kinder gut und unkompliziert zu verstehen.
Ein sehr schönes und ansprechend gestaltetes Buch, welches die Angst vor dem ersten Schultag nehmen soll und ich glaube, das kann damit gelingen. Es zeigt in kindgerechter Umsetzung, dass mit dem Schulbeginn zwar ein neuer Lebensabschnitt anfängt und man lernen muss loszulassen, aber damit nicht alle anderen liebgewonnenen Dinge enden.

 

 

MUSS ICH HABEN!

 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , ,

1 thought on “[REZENSION] Der Bär ist los!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere