Rezension

[REZENSION] Das mopsfidele Notizbuch

Redakteur: Anette Leister

Titel: Das mopsfidele Notizbuch
Verlag: ArsEdition
Reihe: -/-
Ausführung: Softcover

 

DAS MOPSFIDELE NOTIZBUCH

 

Das Notizbuch ist in einem handlichen Format gehalten und als praktisches Softcover ausgeführt, so dass man es weit aufklappen und die Seiten von Rand zu Rand komplett beschreiben kann.
Die Farbgestaltung passt sehr gut in den Frühling. Bereits das Covermotiv gibt einen guten Eindruck auf die Gestaltung, die einen im Inneren erwartet.
Die meisten Seiten sind natürlich blanko, wie sich das für ein Notizbuch gehört, aber einige farbige Seiten mit weiteren Mopsmotiven lockern die Gestaltung auf.
Vorsatzseiten sowie Blankoseiten sind bepunktet. Die Blankoseiten selbstverständlich nur dezent und regelmäßig, hier dienen sie als Unterteilung zum Schreiben.
Auf der vorderen Vorsatzseite kann man den Besitzer des Notizbuchs eintragen, außerdem besitzt das Notizbuch ein Lesebändchen zum Markieren der zuletzt beschriebenen Seite.


 
 
 
Ein schönes Notizbuch, nicht nur für Mops-Fans!
Im gleichen Design ist bei arsedition das Geschenkbuch “Du hast mein Herz gemopst – Zum Eintragen und Verschenken für Lieblingsmenschen” erschienen (ISBN  978-3-8458-3450-4).

 

 
MUSS ICH HABEN!

 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere