Rezension

[REZENSION] Das falsche Spiel der Meisterin (Hörbuch)

Redakteur: Christiane Demuth

Titel: Das falsche Spiel der Meisterin
Autor: Anna Ruhe
Sprecher: Uta Dänekamp
Verlag: Rubikon
Reihe: Die Duftapotheke 3
empfohlenes Lesealter: ab 8 Jahren
Ausführung: Ungekürzte Lesung, ca. 393 Minuten, 1 mp3-CD
Autor:
Anna Ruhe, geboren 1977, verdiente sich ihr Grafikdesignstudium als Fotoassistentin. Seitdem arbeitet sie als Corporate Designerin. Spannende Geschichten hatte sie schon immer im Kopf, mit dem Schreiben begann sie nach der Geburt ihrer zwei Kinder. Mit ihrer Familie lebt sie in Berlin.
 
Sprecher:
Uta Dänekamp zeichnet sich durch ihre junge Stimme und lebendige Erzählweise aus. Neben Hörbüchern hat sie in zahlreichen Hörspielen mitgewirkt (Die drei !!!, Teufelskicker, Peter Lundt, Mord in Serie uvm.). Außerdem steht sie als Schauspielerin vor der Kamera, zuletzt war Uta Dänekamp in den ZDF-Serien SOKO Wismar und Da kommt Kalle zu sehen. Regelmäßig ist sie als Synchronsprecherin und in TV-Dokumentationen zu hören.

 

DAS FALSCHE SPIEL DER MEISTERIN

 

Luzie findet sich mit ihrer besonderen Begabung immer besser zurecht, doch natürlich gibt es noch einiges zu lernen. Das Sentifleur-Gen zu besitzen reicht eben nicht aus, wie bei allen Fähigkeiten gilt auch hier, dass nur Übung den Meister macht. Als Luzie und ihrem Freund Mats allerdings zu Ohren kommt, dass die Ewigen mal wieder einen perfiden Plan schmieden, machen sie sich kurzerhand auf den Weg. Doch werden sie es schaffen sich gegen diese gemeingefährliche Gruppierung durchzusetzen oder laufen sie geradewegs in ihr Verderben?

Das neueste Abenteuer führt Luzie und Mats nach Paris. Aber nicht nur, dass sie wieder einmal sämtliche Vorsicht über Bord werfen, auch ihre Freundschaft wird auf eine ziemlich harte Probe gestellt. Denn sie begegnen Personen, die ihnen überlegen sind, und sei es einzig auf Grund ihres Wissensvorsprungs. Bleibt zu hoffen, dass die Kinder sich nicht einschüchtern lassen, sondern stärker denn je ihren Widersachern trotzen. Ob es dazu allerdings kommen wird, kann nur der weitere Verlauf zeigen. Auf alle Fälle wartet mehr als nur ein hartes Stück Arbeit auf Luzie und Mats.

Als Hörer ahnt man natürlich schon, dass einige Charaktere nicht von Beginn an mit offenen Karten spielen. Wie gerne würde man die Freunde warnen und ihnen zur Seite stehen. Da dies jedoch nicht möglich ist, bleibt einem nichts anderes übrig als dem Geschehen mit all seinen Höhen und Tiefen zu folgen und die Hoffnung nicht zu verlieren. Die mitunter recht düstere Atmosphäre drückt jedoch zunehmend auf die Stimmung und lässt schon bald kaum mehr Platz für positive Gedanken. Sollte es das also tatsächlich gewesen sein? Oder wird es Protagonisten wie Hörern doch noch gelingen sämtliche Energien zu bündeln, um dem Teufelskreis zu entgehen?

Tipp 1: Findet es heraus!
Tipp 2: Unbedingt vielschichtig denken und nicht von glänzenden Fassaden blenden lassen.

 

Reihen-Info:
Band 1: Ein Geheimnis liegt in der Luft
Band 2: Das Rätsel der schwarzen Blume

 
 
MUSS ICH HABEN!

ANDERE AUSGABE?
Buch:
 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.