Rezension

[REZENSION] Yo-kai Watch Band 1

Redakteur: Yvonne Müller

Titel: Yo-kai Watch Band 1
Autor und Illustrator: Noriyuki Konishi und Level Five
Übersetzer: Etsuko Tabuchi und Florian Weitschies
Verlag: Kazé
Reihe: Yo-kai Watch 1
Ausführung: Taschenbuch, 192 Seiten

 

Autor und Illustrator:
Noriyuki Konishi und Level Five

 

YO-KAI WATCH

 

Nathan ist ein ganz normaler Junge, bis er den Yo-Kai “Whisper” aus einem Spielzeugautomaten befreit und er nun die Bekanntschaft mit diesem Dämonen macht. Wie sich herausstellt sind nicht alle Dämonen nur böse, es gibt auch gute… so wie Whisper. Aus Dankbarkeit schenkt Whisper Nathan eine Uhr. Doch dies ist keine gewöhnliche Uhr wie ihm Whisper erklärt. Mit dieser Zauber-Uhr kann Nathan sämtlich Yo-Kais in seiner Umgebung aufspüren. Denn es gibt sehr viele dämonische Gefährten von Whisper, welche allerlei Schabernack mit den Menschen treiben.
Und so macht Nathan ganz langsam Bekanntschaft mit einigen Yo-Kais…

Yo-Kai Watch ist Band 1 aus der mittlerweile bekannten Yo-Kai Watch Reihe. Die Story ist für Kinder geschrieben, auch Jugendliche und Erwachsene dürften ihren Spaß an der Story haben. Vielen dürfte die Reihe bekannt sein, durch die Yo-Kai Watch Spiele für den Nintendo und gleichnamige TV-Serie. Nun ist Yo-Kai Watch auch als Manga Reihe vor einiger Zeit im deutschsprachigen Raum im Verlagshaus KAZÉ erschienen.

Die Zeichnungen im Manga sind einfach und klar gehalten, die Handlung ist spannend erzählt und hält sich nicht an langen Beschreibungen auf. Die Figuren sind toll gestaltet, was besonders für die Yo-Kais gilt. Hier haben Kinder viel Spaß daran, diese witzigen und skurrilen Gestalten kennen zu lernen. So macht es wirklich Spaß dem Geschehen in Bildern und Schrift zu folgen.

Noriyuki Konishi und Level Five als Zeichner und Texter haben diesen Manga geschaffen. So bietet dieser Mangaauftakt wirklich gute Unterhaltung. Noriyuki Konishi und Level Five bieten einen recht unkonventionellem Zeichenstil und einfache Sprache und so lebt dieser Serienbeginn von Anfang an von der zügigen Handlung.
Wie meist üblich bei Mangas, wird auch alles in schwarz-weiß Federführung gehalten.

Das bunte Manga-Cover ist in einer Glanzprägung gehalten und macht natürlich neugierig, was den Leser erwartet, wenn man bereits die Spiele und Serie kennt.

Yo-Kai Watch Band 1 ist ein schwungvoller Mix aus guter Unterhaltung und teilweise sehr lustigem Humor. Man darf also gespannt sein, welche Abenteuer uns mit Nathan und den Yo-Kais noch erwarten.

 

 

MUSS ICH HABEN!

 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.