Rezension

[REZENSION] Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück

Redakteur: Anette Leister

Titel: Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück
Autor: Britta Sabbag, Maite Kelly
Illustrator: Joëlle Tourlonias
Verlag: ArsEdition
Reihe: Die kleine Hummel Bommel
empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren
Ausführung: Hardcover, 32 Seiten

 

 

Autor:
Britta Sabbag studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik in Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin. Als die Krise zuschlug, nutzte sie 2009 die Chance, das zu tun, was sie schon immer wollte: schreiben. Ihr Romandebüt “Pinguinwetter” wurde auf Anhieb zum Spiegel-Bestseller, dem weitere Romane und Jugendbücher folgten.

Maite Kelly, geboren 1979 als zweitjüngstes Kind der Kelly Family, ist Sängerin, Tänzerin, Texterin und Schauspielerin. Ihre Hauptleidenschaft ist aber das Schreiben von Texten aller Art, von Liedtexten bis hin zu Drehbüchern. 2012 bekam sie mit Theo West den Umweltmedienpreis für TV und Medien für “Da wird mir übel” auf ZDFneo, eine der höchsten journalistischen Auszeichnungen. Mit der Hummel Bommel erfüllt sich Maite Kelly zusammen mit Britta Sabbag einen weiteren Schreibtraum.
 
Illustrator:
Joëlle Tourlonias, geboren 1985 in Hanau, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität Weimar studiert. 2009 machte sie sich selbständig und zeichnet, malt, lebt und liebt seitdem in Düsseldorf. Sie wurde eingeladen, an der Illustratoren-Ausstellung der Bologna Children’s Book Fair 2016 teilzunehmen.

 

DIE KLEINE HUMMEL BOMMEL SUCHT DAS GLÜCK

 

Als die kleine Hummel Bommel gemeinsam mit Ricardo Schmetterling und Fina Floh eine Zeitung mit der Schlagezeile “Das große Glück wartet auf dich! Gewinne eine Weltreise!” findet, denkt er, um das Glück zu finden, muss man die Welt entdecken.
Daraufhin packt Bommel seine Sachen zusammen und geht auf große Reise. Damit er immer ein Stück Heimat dabei hat, packt seine Mama ihm ganz viele Honigbrote ein und Ricardo und seine Eltern sagen ihm, dass sie immer auf ihn warten.

Nun geht es für Bommel über London nach New York über Asien nach Paris. Derweil sitzt Ricardo Zuhause und fragt sich, wo sein Freund Bommel sich wohl gerade aufhält und was er auf seiner Reise erlebt.
Bommel lernt auf seiner Reise viele neue Bekannte und Freunde kennen, aber spätestens als sein letztes Honigbrot gegessen ist, holt ihn die Sehnsucht nach seinem Zuhause ein.

Nicht nur Bommel freut sich, als er von seiner Reise zurückkehrt, auch Ricardo und seine Eltern sind froh ihn nach seinen abenteuerlichen Erlebnissen wieder in die Arme schließen zu können!

“Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück” ist eine weitere Geschichte rund um die Hummel Bommel und ihre Freunde, welches wiederum durch eine wunderschöne Geschichte, traumhafte Illustrationen und passende Songs von Maite Kelly besticht.
Durch Hummel Bommels Reisen in diesem Buch gibt es zahlreiche neue Charaktere und Hintergründe zu entdecken.
In diesem Buch lernt man, egal wie schön es ist die weite Welt zu entdecken, dass das wahre Glück Zuhause bei Freunden und Familie zu finden ist.

 

 

MUSS ICH HABEN!

 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere