Rezension

[REZENSION] Petronella Apfelmus: Mein weihnachtliches Back- und Bastelbuch

 

Redakteur: Sabrina Best

Titel: Petronella Apfelmus: Mein weihnachtliches Back- und Bastelbuch
Autor: Sabine Städing
Illustrator: Sabine Büchner

Verlag: Boje
Reihe: Petronella Apfelmus
empfohlenes Lesealter: ab 6 Jahren

Ausführung: Hardcover, 80 Seiten

Autor:
Sabine Städing wurde 1965 in Hamburg geboren und hat sich schon als Kind gerne Geschichten ausgedacht. Mit ihrer Reihe rund um die Apfelhexe Petronella Apfelmus und ihre Freunde hat sie sich in die Herzen zahlreicher kleiner und großer Fans geschrieben.

Illustrator:
Sabine Büchner hat den Petronella-Kosmos seit dem ersten Band wunderbar in Szene gesetzt. Die Abenteuer der Apfelhexe werden bereichert um viele schwarz-weiß-Zeichnungen.

 

PETRONELLA APFELMUS: MEIN WEIHNACHTLICHES BACK- UND BASTELBUCH

 

Kurzbeschreibung:
Die Hexe Petronella Apfelmus hat in der Vorweihnachtszeit alle Hände voll zu tun. Sie wirbelt durch die Küche, zaubert mit Schere und Kleber die tollsten Dinge und dekoriert ihr Apfelhaus mit allerhand Weihnachtsschmuck.
Habt ihr Lust, gemeinsam mit der Apfelhexe zu backen und zu basteln? Petronellas Rezepte und Anleitungen in diesem Buch bieten euch jede Menge Ideen für leckere Plätzchen, Baumschmuck und Geschenke. So macht das Warten auf den Heiligabend richtig Spaß!

Mit einer Geschichte von Sabine Städing: Hexenweihnacht im Apfel

Meine Meinung:
Ich fange mal bei der Geschichte an:
Lea und Luis sind Zwillinge und wünschen sich nichts sehnlicher als Schnee.
Da hat Petronella eine Idee, die Kinder sollen den Schnee herbei singen. Aber ob das klappt?
Mit etwas Zauberhilfe bestimmt ;)

Die Geschichte ist in drei Abschnitte unterteilt:
Die Geschichte beginnt, dann macht sie für all die leckeren Rezepte wie Apfelmuffins, Waffeln, Vanillekipferl, Manadarinensmoothie u.v.m. eine kurze Pause.
Nach den Rezepten geht die Geschichte kurz weiter, bis die Bastelangebote kommen, wo ebenfalls schöne Sachen dabei sind. Schneeflocken aus Wäscheklammern, Tannenbäume aus Knöpfen oder Schleifenband.
Nach vielen Ideen folgt am Ende der letzte Abschnitt der Geschichte.

Es ist ein sehr stimmiges und vielseitiges Buch. Es enthält schöne Illustrationen, tolle Ideen zum Basteln und Backen, sowie die Geschichte rund um Petronella Apfelmus.
Ein Buch, welches hier in der Vorweihnachtszeit sicherlich des Öfteren zum Einsatz kommt.

Und was man auch nicht außer acht lassen darf, es ist auch für den kleinen Geldbeutel geeignet.
Definitiv ein Buch, welches ich weiterempfehlen und auch verschenken würde.

 

 
 
MUSS ICH HABEN!

 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , , , , ,

1 thought on “[REZENSION] Petronella Apfelmus: Mein weihnachtliches Back- und Bastelbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere