Rezension

[REZENSION] Warum der Elefant einen Rüssel hat

Redakteur: Anette Leister

Titel: Warum der Elefant einen Rüssel hat (OT: Just so stories)
Autor: Rudyard Kipling, Elli Woollard
Illustrator: Marta Altés
Übersetzer: Cornelia Boese

Verlag: ArsEdition
Reihe: -/-
Ausführung: Hardcover, 96 Seiten
empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren
Autor:
Rudyard Kipling (1865-1936) wurde nach dem Lake Rudyard in der Grafschaft Staffordshire benannt, an dem sich seine Eltern verlobten. Er wurde in Indien geboren, wo er seine ersten sechs Lebensjahre verbrachte und Hindustani als Zweitsprache lernte. Zu dieser Zeit lebte er in einem Bungalow, ganz ähnlich zu dem in „Das Dschungelbuch”. Kipling schrieb sein Leben lang viele Bücher und war 1907 der erste Engländer, der den Literaturnobelpreis erhielt. Er ist einer der meist geschätzten und inspirierendsten Autoren aller Zeiten.

Elli Woollard gilt als spannendes Talent in der Bilderbuchszene. Sie begann mit dem Schreiben nach einem peinlichen Vorfall, bei dem ihr jüngster Sohn die Brille des britischen Kinderbuchautors und BBC-Redakteurs Michael Rosen zerbrach. Neben Bilderbüchern schreibt sie auch Gedichte und Geschichten für Kinder. Ihre flotten Reime, eingängigen Rhythmen und witzigen Erzählungen sind sicherlich der Grund für ihren großen Erfolg. Elli lebt mit ihren vier Kindern, ihrem Mann und zwei Meerschweinchen in London.
 
Illustrator:
Marta Altés liebt es, Geschichten zu erzählen und die Liebe zur Illustration war ihr Ansporn Graphikdesign in Barcelona zu studieren. Marta zog nach Großbritannien um ihren Master in Kinderbuchillustration an der Cambridge School of Art zu machen. Dies war für Marta die beste Entscheidung, die sie jemals getroffen hat! Sie machte dort 2011 ihren Abschluss. Seitdem hat sie für ihre Bücher mehrere Auszeichnungen erhalten, und anderem den Nottingham Kinderbuchpreis. Inzwischen lebt Marta in London.

 

WARUM DER ELEFANT EINEN RÜSSEL HAT

 

Das Buch enthält fünf Geschichten, die Rudyard Kipling ursprünglich als Gutenachtgeschichten für seine Tochter Josephine erfand. Er erzählte sie immer auf dieselbe Art, wodurch der originale Titel “Just so stories” entstand:

Warum der Wal einen engen Hals hat
Warum das Kamel einen Höcker hat
Warum das Nashorn ein Dickhäuter ist
Warum der Elefant einen Rüssel hat
Warum die Katze ihre eigenen Wege geht

Rudyard Kipling erzählt in Reimform, wieso Wal, Kamel, Nashorn, Elefant und Katze bestimmte Körperformen besitzen oder charateristische Wesenszüge. Seine Erklärungen sind jedoch nicht biologisch korrekt, sondern fantasievoll und witzig. Wer die Zeichentrickserie “Tao Tao” kennt, kann sich vielleicht ein besseres Bild davon machen.
Da es unter Kindern im empfohlenen Vorlesealter ab 4 Jahren sicher welche gibt, die logische Erklärungen zur Tierwelt fantasievollen Geschichten den Vorrang geben, sollte man sich als Erwachsener vorher ein Bild davon machen, ob das eigene Kind Spaß an den Inhalten und der Reimform hat. Ich kann mir gut vorstellen, dass manch ein Vorleser einen gänzlich anderen Inhalt bei diesem Buch erwartet.
Wem diese Art der Geschichten zusagt, findet hier fünf inhaltlich sehr unterschiedliche Geschichten, die aber allesamt reich an Humor und Fantasie sind.
Die Reimform eignet sich hervorragend zum Vorlesen und der Inhalt fordert die kleinen Zuhörer heraus eigene Erklärungen für das Aussehen von Tieren zu erfinden.
Die Illustrationen sind großzügig und frabenfroh, die Darstellungen von Tieren und Menschen kindgerecht und auf das Wesentliche reduziert, dennoch gibt es in allen Bildern viel zu entdecken. Besonders gut gefallen mir die tapetenartigen “Wimmelbilder” am Ende und zu Anfang jeder Geschichte, auf denen die Darsteller der jeweiligen Story abgebildet sind.

“Warum der Elefant einen Rüssel hat” – “Just so stories” ist ein humorvoller Vorlesespaß in Reimform für alle großen und kleinen Tierfreunde, die Spaß an verrückten und fantasievollen Geschichten haben!

 

 

MUSS ICH HABEN!

 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere