Spiel-Rezension

[SPIEL-REZENSION] Go Gecko Go!

Redakteur: Sabrina Best

Titel: Go Gecko go!
Autor: Jürgen Adams
Illustrator: Gabriela Silveira

Verlag: Zoch
empfohlenes Alter: ab 6 Jahren
Spieleranzahl: 2-4

 
GO GECKO GO!

 

Beschreibung:
Wasser marsch zum großen Wettschwimmen! Drunter und drüber geht es, wenn sich große und kleine Tiere auf allerlei Treibgut in der Strömung tummeln. Jede Schwimmriege besteht aus einem großen Krokodil, einer Schildkröte, einem Frosch und einem kleinen Gecko. Winzlinge können sich auf dem Rücken der kräftigeren Tiere mitnehmen lassen. Aber nur wer beiden Brücken unterwegs mit eingezogenem Kopf ausweicht, geht dabei nicht baden. Bademeister wird, wer seine vier Tiere als Erster bis zum Baumstamm gebracht hat. Go Gecko Go ist ein Kinderspiel, das mit viel Spaß ein gutes Gespür für Höhenunterschiede vermittelt.

Meine Meinung:
Die Qualität ist super, die meisten Materialien sind aus Holz.
Die Spielbeschreibung war etwas schwierig. Dass ich die Anleitung parallel zum Spielen lesen musste, hat bei meinem Sohn die Freude an dem Spiel etwas gehemmt.
Also haben mein Mann und ich abends alleine gespielt und uns parallel in die Regeln eingelesen.
Das war schonmal ganz gut.
Die nächste Runde, als wir dann verstanden haben, um was es geht und was man machen muss, hat uns richtig gut gefallen.
Auch unserem Sohn hat es dann gut gefallen, nachdem wir es zügig erklären und spielen konnten.
Das Spiel verspricht viel Spaß in der nasseren und kälteren Jahreszeit.

 

 

MUSS ICH HABEN!

 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere