Rezension

[REZENSION] Der Schatz auf Pagensand (Hörbuch)

Redakteur: Christiane Demuth

Titel: Der Schatz auf Pagensand
Autor: Uwe Timm
Sprecher: Jodie Ahlborn
Verlag: DAV
Reihe: -/-
empfohlenes Lesealter: ab 11 Jahren
Ausführung: Ungekürzte Lesung, ca. 244 Minuten, 4 CDs
Autor:
Uwe Timm, geboren 1940 in Hamburg, gehört zu den erfolgreichsten deutschen Autoren der Gegenwart. Neben vielen prämierten Romanen für Erwachsene schrieb er sich mit »Rennschwein Rudi Rüssel« in zahllose Kinderherzen. 2018 wurde Uwe Timm mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
 
Sprecher:
Jodie Ahlborn, geboren 1980, ist Schauspielerin und regelmäßig im Kino und Fernsehen zu sehen. Ihre Hörbuchlesungen werden regelmäßig von der hr2-Hörbuchbestenliste ausgezeichnet. Für DAV las sie u.a. »Plötzlich unsichtbar« von Liz Kessler und sie ist eine der Stimmen in »Good Night Stories for Rebel Girls« von Elena Favilli und Francesca Cavallo.

 

DER SCHATZ AUF PAGENSAND

 

Benno, Georg, Jan und Jutta malen sich ihr Abenteuer schon in den tollsten Farben aus, doch zunächst muss der alte Jollenkreuzer wieder flott gemacht werden. Gemeinsam wollen die Freunde den legendären Schatz Störtebekers finden und heben. Der Weg nach Pagensand birgt allerdings unvorhersehbare Gefahren und beschert den Vieren eine wilde Fahrt, wie sie sich in ihren kühnsten Träumen nichtmal hätten vorstellen können.

Pünktlich zum 80. Geburtstag des Autors gibt es die Geschichte rund um Störtebekers Schatz, der auf der Elbinsel Pagensand vergraben sein soll, nun auch als Hörbuch. Jodie Ahlborn nimmt den Hörer mit auf diese wunderbar turbulente Reise, die immer neue Hürden für die Kinder bereit hält. Seien es Naturgewalten oder menschliche Gegner, wahrlich nicht jeder ist ihnen wohlgesonnen, weshalb durchdachtes Agieren unabdingbar ist. Da dies aber vor allem in Stresssituation nicht immer möglich ist, bleibt nur die Hoffnung auf einen möglichst unblutigen Ausweg. Ein ums andere Mal hält der Hörer mitunter sogar die Luft an, ob der spannungsgeladenen Ereignisse.

Die ungekürzte Lesung sprüht nur so vor Lebendigkeit und Enthusiasmus. Das Zusammenspiel von Inhalt und Interpretation gelingt perfekt, als wäre man selbst auf dem alten Kreuzer unterwegs. Natürlich ist die ein oder andere Wendung schon frühzeitig erkennbar, nichtsdestotrotz bleibt das Hörvergnügen durchweg vorhanden, die Zeit vergeht gar wie im Flug. Irgendwann ist es auch überhaupt nicht mehr wichtig, ob es den Schatz tatsächlich gibt und ob die Freunde diesen finden, vielmehr ist es das Abenteuer an sich, das jeden in den Bann zu ziehen vermag.

Eine absolut kurzweilige Geschichte, die Groß und Klein begeistert, im Printformat bereits länger, jetzt auch als Höradaption. Zudem ist „Der Schatz auf Pagensand“ eine regelrecht zeitlose Erzählung, die auch noch viele weitere Jahrzehnte und Generationen fesseln wird.

 
 
MUSS ICH HABEN!

ANDERE AUSGABE?
ebook:
Buch:
 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.