Film-Rezension

[FILM-REZENSION] McDonald & Dodds – Staffel 2

Redakteur: Anette Wolf

Titel: McDonald & Dodds
Regie: Richard Senior, Laura Scrivano
Darsteller: Tala Gouveia, Jason Watkins, James Murray u. a.
Studio: Edel Germany GmbH
Reihe: Staffel 2
FSK: ab 12 Jahren
Laufzeit: ca. 275 Minuten

 

MCDONALD & DODDS – STAFFEL 2

 

In der zweiten Staffel ermitteln das ungleiche Duo McDonald und Dodds in gleich drei neuen Fällen in Spielfilmlänge.
Neben den beiden namensgebenden Hauptdarstellern gibt es einen weiteren: das beschauliche Städchen Bath im Süden Englands, welches hier stets in die Handlung einbezogen und mit wunderschönen Aufnahmen gehuldigt wird.
Für mich ist die gelungene Präsentation der Stadt ein weiterer Grund neben den Darstellern und den Fällen mir diese Serie anzusehen. Die Aufnahmen machen die Serie einzigartig, unverwechselbar und verleihen ihr eine ganz besondere Atmosphäre.

Im ersten Fall “Der Mann, der nicht da war” landet ein Heißluftballon, der mit fünf Passagieren in die Luft gegangen ist, nach der Fahrt mit einem Mitfahrenden weniger. Was ist während der Fahrt geschehen, ein Unglück oder doch ein Mord?
Im zweiten Fall “Das Licht am Ende des Tunnels” wartet die nächste Leiche auf McDonald und Dodds, als der Rugby Profi Dominique nach einer Party in einem Eisenbahntunnel tot aufgefunden wird.
Im dritten Fall “Gesichter des Todes” stirbt eine junge Frau während einer Schönheitsoperation auf dem OP-Tisch.
Die drei Fälle sind zwar mehr oder weniger konstruiert, was mich angesichts der starken Darsteller, der traumhaften Kulisse und der gelungenen, weiterentwickelten Interaktion zwischen den Hauptfiguren aber nicht nennenswert stört.
Davon abgesehen gibt es so viele Details und Indizien in den einzelnen Fällen zu entdecken und zu verfolgen, dass die Serie auch nach dem zweiten oder dritten Ansehen nicht an Reiz verliert.

Zwar stehen die Fälle für sich allein ohne Zusammenhang zu den anderen Ereignissen, dennoch sollte man die Folgen in chronologischer Reihenfolge sehen, um die Weiterentwicklung der Figuren und deren Interaktion miteinander in voller Gänze genießen zu können.

Wie schön, dass diese Serie mit intelligentem Humor in die zweite Veröffentlichung auf DVD gegangen ist. Die Darsteller, sowie der Handlungschauplatz, sind nicht beliebig austauschbar, die Fälle sind verwickelt, intelligent und einfallsreich. Bitte noch viel mehr davon!!!

Die drei Folgen der zweiten Staffel liegen in deutscher Synchronisation sowie in englischer Originalsprache vor.

 
 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.