Uncategorized

[REZENSION] Chattam, Maxime – Alterra 1: Die Gemeinschaft der Drei

Maxime Chattam
Alterra 1: Die Gemeinschaft der Drei

Verlag: Pan
389 Seiten, Hardcover
ISBN-10: 342628300X
ISBN-13: 978-342628300X
empfohlenes Lesealter: 14-15 Jahre

Mit “Alterra – Die Gemeinschaft der Drei” liegt das Debüt des Thrillerautor Maxime Chattam im Bereich Jugendbuch vor. “Die Gemeinschaft der Drei” ist der Auftakt einer Trilogie.
Ein seltsamer Sturm über New York vernichtet augenscheinlich alle Erwachsenen. Der 14jährige Matt scheint am Morgen nach diesem Weltuntergangssturm ganz alleine zurückgeblieben zu sein. Nach einem langen einsamen Marsch durch New York findet er seinen Freund Tobias unter den Überlebenden und zusammen brechen sie in eine neue Welt auf, um das Geheimnis ihrer veränderten Umgebung zu ergründen…
Maxime Chattams Jugendbuchdebüt erzählt von einer mutierten Welt, die sich nach Jahrtausenden der Unterdrückung durch den Menschen gegen diese auflehnt, und nur die Kinder und Jugendlichen überleben lässt, weil in diesen noch Hoffnung zu stecken scheint auf eine bessere Zukunft.
Kann der Mensch irgendwann wieder in einer gesunden Symbiose mit der Welt leben? Und was hat es mit dem geheimnisvollen Torvaderon auf sich, der Matt immer öfter in seinen Träumen erscheint?
Der Autor lässt den Leser am Ende des Buches mit jeder Menge ungeklärter Fragen zurück, aber auch mit unbändigem Heißhunger auf den zweiten Band! Selten ist mir ein so außergewöhnliches und spannendes Buch zwischen die Finger geraten! Eine Empfehlung für alle, die ein fantastisches Buch lesen möchten, das ohne die klassischen Figuren der Fantasy wie Drachen oder Magier auskommt.
Besonders hervorheben möchte ich zudem, dass hier nicht nur ein Buch vorliegt, was Erwachsene und Jugendliche gleichermaßen begeistern kann, sondern bei den jugendlichen Lesern sowohl weibliche als auch männliche Fantasyfans anspricht. “Die Gemeinschaft der Drei” besteht nämlich aus zwei Jungs und einem Mädchen, und von meinem 12jährigen Neffen weiß ich, das Romane mit nur weiblichen Helden für ihn momentan ein absolutes No-Go sind ;)

Tagged , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere