Rezension

[REZENSION] Fashion for Friends – Josi

Redakteur: Christiane Demuth

Titel: Fashion for Friends – Josi
Autor: Ariane Schwörer
Illustrator: Meike Hamann
Verlag: Oetinger
Reihe: Your Style 4
empfohlenes Lesealter: ab 11 Jahren
Ausführung: Taschenbuch, 208 Seiten
Autor:
Ariane Schwörer, Jahrgang 1972, lebt mit ihrer Familie bei Hannover. Nach dem Studium der Anglistik, Germanistik und Betriebswirtschaft und einigen Jobs in der Wirtschaft hat sie sich ihren Traum erfüllt, ein Kinderbuch zu schreiben. Wie die Hauptfigur ihres ersten Kinderromans hat sie schon als Kind ihre Leidenschaft fürs Ballett entdeckt. Sie tanzt immer noch gerne, mittlerweile aber eher beim Zumba. Wenn nichts dazwischenkommt, isst sie vegetarisch, am liebsten das Gemüse aus dem eigenen Garten.
 
Illustrator:
Meike Hamann, geb. 1973 in Essen, studierte Heilpädagogik mit Schwerpunkt Kunsttherapie in Köln und Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration in Essen. Seit 2006 arbeitet sie als Illustratorin, Grafikerin und Art Direktorin. Derzeit lebt sie mit ihrem Freund und ihrer Tochter in Essen und genießt es, ihre Leidenschaft für das Illustrieren und Gestalten zum Beruf gemacht zu haben. Gerne entwirft sie Figuren mit eigenwilligem Charme, die richtig gute Laune machen. Einige ihrer Figuren zieren eine handgemachte Produktpalette, die sie unter dem Label `Meikis´´ vertreibt. Zudem entwirft sie als Grafikerin klassische Print Produkte für verschiedene große Marken. Zu illustrieren ist seit ihrer Kindheit ihre beflügelndste Beschäftigung. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

 

FASHION FOR FRIENDS – JOSI

 

Manchmal fühlt Josi sich immer noch als „die Neue“, wenn sie sich und ihre Mädels von außen betrachtet. Überhaupt, seit es in Romys, Pepas und Gretas Leben auch noch den ein oder anderen interessanten Jungen gibt, scheint Josi mehr und mehr an den Rand gedrängt zu werden. Nehmen ihre Freundinnen sie wirklich nicht mehr wahr oder ist dies nur Josis Einschätzung, weil sie noch immer ein Geheimnis mit sich herumträgt, das zu wahren ihr größtes Anliegen ist, sie aber auch etwas unnahbar erscheinen lässt?

Knall auf Fall geht es auf die Zielgerade zu, denn mit Josis Geschichte findet die Your-Style-Reihe rund um die vier Mädchen vom Boxi ihren Abschluss. Doch bis es so weit ist warten noch einige Überraschungen auf den Leser. Schließlich hat nicht nur jede der vier ein ganz besonderes Talent, sondern hin und wieder auch ein Geheimnis.

Josi könnte glatt die nächste Sommerkollektion entwerfen, so schnell wie verschiedenste Outfits in ihrem Kopf Gestalt annehmen und dann auch noch von ihr zu Papier gebracht werden. Doch warum reagiert sie plötzlich so gereizt, wenn ihre Freundinnen sie darauf ansprechen und ihr eine große Karriere prophezeien? Dass Josi etwas zu verbergen hat, ahnt man seit dem ersten Band rund um Romy und die Schauspielerei. Doch bisher ist man nicht so recht dahinter gekommen was es sein könnte. Einzig, dass der Umzug vom Land in die Stadt wohl eine zentrale Rolle gespielt haben muss, scheint eindeutig. Da sie es meisterhaft versteht auch ihre Gedanken zu verschleiern, bleibt selbst dem Leser nichts anderes übrig als zu spekulieren und Theorien in den Raum zu werfen ohne sich auf konkrete Hinweise berufen zu können.

In der Hoffnung, dass die Enthüllung, die zweifelsohne früher oder später eintreten wird, der Mädchenfreundschaft keinen Schaden zufügt, verfolgt man gebannt das Geschehen, das ähnlich wie in den Vorgängerbänden mit diversen Gimmicks gespickt ist. Ob Rezepte, Psychotests oder Blogeinträge von „Wolke“, von der auch noch eine Überraschung zu erwarten ist, die Atmosphäre wirkt gleich aufgelockert und lässt keine trüben Gedanken zu, auch wenn es inhaltlich manchmal einen anderen Anschein hat.

Man beendet die Lektüre wahrhaftig mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Denn einerseits ist man traurig, dass die Reihe nun abgeschlossen ist, gerne würde man noch mehr Abenteuer mit den Mädchen erleben. Andererseits aber ist man unendlich froh die vier und ihre Geschichten kennengelernt zu haben. Und vielleicht gibt es ja doch nochmal ein Wiederlesen… wer weiß.

 

Reihen-Info:
Band 1: Triff den Moviestar von morgen – Romy
Band 2: Jubel für das Goal Girl – Pepa
Band 3: Ein Herz für Bass und Beats – Greta

 
 
MUSS ICH HABEN!

ANDERE AUSGABE?
ebook:
 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere