Rund ums Buch

[BLOGSPECIAL] 25 Jahre Kindermann Verlag – Allgemeine Infos und Veranstaltungen zum Theodor Fontane Jahr

Redakteur: Anette Leister

Der Kindermann Verlag feiert in diesem Jahr 25 jähriges Jubiläum!

Anlässlich des 25 jährigen Verlagsbestehens freue ich mich euch in den nächsten Wochen einige Beiträge und Rezensionen rund um diesen Verlag präsentieren zu können.
Den Anfang machen verschiedene Ankündigungen rund um das Theodor Fontane Jahr und ein paar allgemeine Informationen (Quelle: Buch Contact).

Der Kindermann Verlag begeht sein 25-jähriges Bestehen gemeinsam mit dem Jubilar Theodor Fontane, der 2019 seinen 200. Geburtstag gefeiert hätte. Zu dessen Ehren findet vom 1. März bis 30. April 2019 eine Ausstellung in der Stadtbibliothek Spandau statt. Im Rahmen dieser Ausstellung liest Barbara Kindermann aus „John Maynard“ und „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ im Lesecafé in der Stadtbibliothek Spandau. Zusätzlich zur Lesung beider Fontane-Gedichte wird sie einen Vortrag zum 25-jährigen Verlagsjubiläum halten.

Was: Lesung aus „John Maynard“ und „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ und Vortrag zum Verlagsjubiläum des Kindermann Verlags
Wann: Donnerstag, 7. März 2019, um 19.00 Uhr
Wo: Lesecafé in der Stadtbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Str. 13, 13597 Berlin
Eintritt: frei

 

Am 14. Januar 1994 gründete Barbara Kindermann den Kindermann Verlag und publiziert seitdem „Weltliteratur für Kinder“. Viele weitere Reihen wie „Poesie für Kinder“, „Kinder entdecken Kunst“, „Weltmusicals für Kinder“  und „Kinder entdecken berühmte Leute“ folgten im Laufe der Jahre. Nun feiert der Verlag 2019 schon sein 25-jähriges Bestehen und wird ab dem kommenden Jahr in zweiter Generation von Anna Kindermann geführt, die jetzt schon ins Unternehmen eingestiegen ist. Im Rahmen des Verlagsjubiläums finden darüber hinaus Modernisierungs- und Digitalisierungsarbeiten statt: Eine Jubiläums-App mit einer Auswahl von zehn animierten E-Books und Spielen steht zur Verfügung.

Tagged , ,

2 thoughts on “[BLOGSPECIAL] 25 Jahre Kindermann Verlag – Allgemeine Infos und Veranstaltungen zum Theodor Fontane Jahr

  1. Hallo liebe Anette ,

    hihi…den Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland….habe ich noch auswendig gelernt…lang ..lang ..ist es her.
    Schönes Gedicht ….

    LG..Karin..

    1. Hallo Karin,

      eben den musste ich auch in der 5. oder 6. Klasse auswendig lernen ;) Und wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, kenne ich den John Maynard sogar noch länger, da meine ältere Schwester diese Ballade für die Schule auswendig lernen musste.

      Gruß Anette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.