Rezension

[REZENSION] Die wundersame Winterreise der Selma Larsson (Hörbuch)

 

Redakteur: Anette Wolf

Titel: Die wundersame Winterreise der Selma Larsson
Autor: Erik Ole Lindström
Sprecher: Ursula Illert
Verlag: DAV
Reihe: -/-
empfohlenes Lesealter: ab 6 Jahren
Ausführung: 2 CDs, 146 Minuten
Autor:
Erik Ole Lindström, geboren 1979 in Stockholm, ist Journalist und Kinderbuchautor (»Meja Meergrün«). Zusammen mit seinen Kindern und dem Familienhund lebt er auf einer Insel im Stockholmer Schärengarten.

Sprecher:
Ursula Illert, geboren 1946, arbeitet seit 1987 als Schauspielerin und Sprecherin bei Hörfunk und Fernsehen. Besondere Bekanntheit erlangte sie durch ihre Astrid-Lindgren-Lesungen sowie die Hörspiele zu »Nils Holgersson« und »Pettersson und Findus«.

 

DIE WUNDERSAME WINTERREISE DER SELMA LARSSON

 

Selmas Eltern sind geschieden und eigentlich hätte Selma Weihnachten bei ihrem Vater verbringen sollen, doch kurz vor dem Fest erhält sie von ihm ein Paket zusammen mit einem Brief, in dem er ihr schreibt, dass er sich entschieden hat die Feiertage gemeinsam mit seiner neuen Frau und den Zwillingssöhnen bei deren Großeltern in Frankreich zu verbringen. Nicht nur Selma ist enttäuscht und fühlt sich vor den Kopf gestoßen, auch ihre Mutter sieht sich einem Problem gegenübergestellt, da sie bereits zugesagt hat über die Feiertage im Seniorenheim zu arbeiten. Ein neuer Plan muss her, und der sieht vor, dass Selma ihre Lieblingstante Maja und deren Ponys besucht. Doch schnell entwickelt sich dieser Familienbesuch zu einer abenteuerliche Reise, denn Maja ist nicht auf ihrem Hof, als Selma zwei Tage früher als geplant dort eintrifft…

Die Geschichte erzählt von Selmas abenteuerlicher Winterreise in einem Ponyschlitten, auf der sie viele neue Bekanntschaften schließt und nicht nur einmal jemandem das Leben rettet. Die Begegnungen sind ganz unterschiedlich und kurzweilig, sodass man jede Minute gespannt lauscht und keine Längen aufkommen.
Ursula Illert erweckt die Geschichte wunderbar zum Leben. Nicht nur die erzählenden Passagen, auch die kindliche Stimme von Selma interpretiert sie gelungen.
Neben all den Abenteuern, die Selma bestehen muss, ist ihre wundersame Winterreise vor allem aber eine Geschichte über Familie und Freundschaft, alte und neue, und davon, dass Familie nicht immer nach einem bestimmten Schema aufgebaut sein muss. So lernt Selma unterwegs andere Kinder kennen, deren Eltern sich getrennt haben und zu guter Letzt geschieht zum Ende hin noch ein Weihnachtswunder, welches alle Mitglieder ihrer Familie unter einem gemeinsamen Christbaum versammelt. Darüberhinaus erwartet Selma noch eine weitere  wundervolle Weihnachtsüberraschung, aber das muss schon jeder selbst nachhören, sonst wäre es ja keine Überraschung mehr ;)

Die abenteuerliche Geschichte der kleinen Selma auf der Suche nach ihrer Tante Maja ist eine kurzweilige und aufregende Wintergeschichte, die die ganze Familie vorm Audioplayer vereint. Die Begebenheiten, die sich auf ihrer Reise ereignen, sind bereits für kleine Lauscher geeignet, aber auch für größere und sogar erwachsene Zuhörer noch spannend und kurzweilig zu verfolgen.

 
 
MUSS ICH HABEN!

ANDERE AUSGABE?
ebook:
Buch:
 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.