Rezension

[REZENSION] Gefährliche Geburtstagsgrüße

Redakteur: Christiane Demuth

Titel: Gefährliche Geburtstagsgrüße
Autor: Anja Habschick
Verlag: Fischer KJB
Reihe: Lucy Longfinger 1
empfohlenes Lesealter: ab 10 Jahren
Ausführung: Hardcover, 272 Seiten
Autor:
Anja Habschick ist Architektin und lebt mit Familie und Hund in Witten. Sie liebt Kinderbücher und hat sich in den Kopf gesetzt, selbst eins zu schreiben. Lucy Longfinger – einfach unfassbar! ist ihr erstes Buch. Und wenn Lucy ihr nicht das Laptop klaut, werden es noch mehr.

 

GEFÄHRLICHE GEBURTSTAGSGRÜSSE

 

Die Longfingers, eine alt eingesessene Gangsterfamilie und vermutlich die einzigen, die noch nicht für den fiesen Gangsterboss Ratto arbeiten. Daher versucht dieser nun über Lucy Longfinger an die Familie heranzukommen und setzt ihr ein Ultimatum. Unter Zeitdruck geht sie sämtliche Möglichkeiten durch, wägt ab, verwirft und spürt, dass ihr die Kontrolle mehr und mehr zu entgleiten droht. Müssen die Longfingers sich Ratto schlussendlich geschlagen geben?

Die schnellste Diebin Kaliforniens zu sein klingt zunächst mal ganz cool, aber die ersten Begegnungen mit Lucy sind nicht sofort von Sympathie geprägt. Vielmehr erscheint sie recht überheblich, obwohl man bereits früh ahnt, dass im Grunde etwas ganz anderes hinter ihrem Auftreten steckt. Auch Toni, dessen Eltern eine Eisdiele besitzen, blickt von Beginn an hinter die jahrelang errichtete Fassade und lässt sich daher nicht so leicht abschütteln.

Das gesetzte Ultimatum überschattet die Vorfreude auf Lucys Geburtstag verständlicherweise ganz gewaltig. Auch, dass sie versucht einen Ausweg zu finden ohne ihre Eltern einzuweihen, ehrt sie sehr, nichtsdestotrotz stellt man sich die Frage, ob sie sich der drohenden Gefahren tatsächlich in vollem Umfang bewusst ist. Glücklicherweise – fast wie auf Bestellung – bahnt sich Unterstützung von unerwarteter Seite an, die man allerdings noch ein bisschen formen muss, um sie für die eigenen Zwecke einzubeziehen.

Gebannt verfolgt man das spannende Katz-und-Maus-Spiel. Die Protagonisten liefern sich eine Hetzjagd, deren Ausgang lange im Unklaren bleibt, denn mal ist Lucy im Vorteil, dann wieder ihre Gegenspieler. Somit erscheinen diverse Ausgänge möglich, auch wenn die Wunschvorstellung natürlich von Anfang an klar umrissen ist. Wird es ein Happy End für Lucy, ihre Eltern und ihren Geburtstag geben?

 
 
MUSS ICH HABEN!

ANDERE AUSGABE?
ebook:
 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.