Rezension

[REZENSION] Das große Werkbuch für Kinder

Redakteur: Sabrina Best

Titel: Das große Werkbuch für Kinder
Autor: Claudia Huboi, Claudia Scholl
Verlag: Haupt
Reihe: -/-
empfohlenes Lesealter: ab 6 Jahren

Ausführung: Hardcover, 240 Seiten

Autor:
Claudia Huboi war einige Jahre als Lektorin mit Schwerpunkt Kreatives Gestalten und Kinderbeschäftigung in einem Publikumsverlag tätig. Sie arbeitet heute als Autorin, Lektorin und Stylistin im eigenen Kölner Redaktionsbüro kreisrund.wortplusbild (www.Kreisrund-redaktion.de). Im Haupt Verlag sind bereits mehrere Titel von ihr erschienen.

Claudia Scholl arbeitet und lebt seit 1995 als selbstständige Gestalterin, Grafik-Designerin und Illustratorin in Berlin. Sie leitet Workshops für Kinder und Eltern zum Thema Gestalten mit Recyclingmaterialien und hat schon mehrere Bücher verfasst und illustriert (www.claudia-scholl.de).

 

DAS GROSSE WERKBUCH FÜR KINDER

 

Kurzbeschreibung:
Das Grundlagenbuch
* die wichtigsten Techniken – mit vielen Abbildungen anschaulich für Kinder erklärt
* praktische Infos zu Materialien und Werkzeugen auf einen Blick

Alles dabei
* von Papier und Pappe über Holz und Stoff, Ton und Knete, Garn und Schnur bis hin zu Draht und Perlen oder Recyceln und Elektro

Gewusst wie
* über 50 Projektideen: Die erklärten Techniken werden Schritt für Schritt in Modelle umgesetzt

Für die ganze Famile
* für Kinder ab 6 Jahren – und alle Drumherum

Meine Meinung:
Papier, Holz, Stoff, Pappmache, Karton, Elektrizität und noch viele Ideen und Materialien mehr sind in diesem Buch zu finden. Hier ist wirklich aus jeder erdenklichen Rubrik etwas dabei.
Wie ihr auf dem Foto seht, sind wir beim Blättern direkt hängen geblieben.

 
 

Junior wollte sofort das Krokodil basteln, und das auch nur, weil wir nicht genug Holzklötze für die Roboter parat hatten ;)
Ein schönes Buch, empfohlen ab 6 Jahren, und ich denke, für das Alter passt das Buch sehr gut. Für jüngere Kinder sind kaum Vorschläge zum Nachmachen dabei und auch für 6jährige sind viele Ideen ohne Unterstützung eines Erwachsenen noch nicht umzusetzen.
Einfachere, sowie schwierigere und komplexere Arbeiten sind in dem Buch zu finden.
Das bestimmende Material wird vor Beginn jeder Rubrik (z.B. Holz) erklärt, und es wird aufgeführt, welche Arbeitsmaterialien man benötigt u.s.w.
Insgesamt ist es ein sehr schönes Werkbuch, in welchem sicher für jedes Kind etwas dabei ist und was uns über viele Jahre begleiten wird.

 

 
 
MUSS ICH HABEN!

 

—–DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG—–

Tagged , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere